Stiftungszweck

Die Ulrich Florin Stiftung mit Sitz in Willich ist eine gemeinnützige Stiftung. Sie ist seit dem 2. November 2010 rechtsfähig.

Zweck der Stiftung laut Satzung

„ist die Förderung und Unterstützung der Aus- und Weiterbildung im Bereich der Lebensmittelwissenschaften, speziell in der Lebensmitteltechnologie. Die Stiftung unterstützt insbesondere den Nachwuchs. Es sollen junge Menschen gefördert werden, die einen Beruf im Bereich der Lebensmitteltechnologie ergreifen möchten oder bereits ergriffen haben.“

Konkret soll die Stiftung durch die Vergabe von Preisen für herausragende Abschlussarbeiten oder Doktorarbeiten den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern. Mit der Vergabe von Stipendien soll es auch begabten und/oder bedürftigen Personen ermöglicht werden, das Studium der Lebensmitteltechnologie oder verwandter Disziplinen aufnehmen zu können.

Darüber hinaus soll der Stiftungszweck durch die Förderung spezieller Ausbildungsrichtungen oder Ausbildungsstätten oder bestimmter Projekte im Bereich der Lebensmitteltechnologie verwirklicht werden.